Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wurmi Entwicklung und Vertrieb

Stand: 01.02.2016

 

1. Kauf auf Probe

1. Kauf auf Probe für Unternehmer
Als Unternehmer kaufen Sie  auf Probe, d.h. Sie können gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgeben. Der Kaufvertrag wird nach Erhalt der Ware durch Ihre Billigung bindend. Die Billigung gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb der 14-tägigen Billigungsfrist weder eine anderweitige Nachricht zukommen lassen, noch die gelieferte Ware zurücksenden.

2. Widerrufsrecht für Verbraucher

*************************************************************************************************************************************************************************************************************

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Wurmi Entwicklung und Vertrieb
Ernst-otto Göhre
Bullauer Straße 37
64711 Erbach
Telefon-Nr.: 06062/4639
Telefax-Nr.: 06062/913547
E-Mail-Adresse: verkauf@wurmi-shop.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben im Zusammenhang mit dem Vertrag erhaltene Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser  Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen     

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum schnell überschritten würde.

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesungheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

-zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit andern Gütern vermischt wurde.

- zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber frühstens 30 Tage nach vertrgsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

- zur Lieferung von Ton-oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnemenverträgen.                                                                             
                                                                                                                    


                                                                                            Ende der Widerrufsbelehrung

 

*************************************************************************************************************************************************************************************************************

 

3. Muster - Widerrufsformular für Verbraucher

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Per Brief / per Telefax-Nr. 06062-913547 / per E-Mail: verkauf@wurmi-shop.de(*)

An  Wurmi Entwicklung und Vertrieb

Ernst-Otto Göhre

Bullauer Straße 37

D-64711 Erbach                                 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bestellt am (*)/erhalten am (*): --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Name des/der Verbraucher(s): --------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anschrift des/der Verbraucher(s): ----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): -------------------------------------------------------------

Ort, Datum: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

(*) Unzutreffendes streichen

 

4.  Gesetzliche Gewährleistung und Garantie

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Transportunternehmens, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir Ihnen eine besondere Garantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen  ungeachtet Ihrer gesetzlichen Ansprüche und Rechte.

5.  Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine voraussichtlich ab 15. Februar 2016 zugängliche Plattform zur Online-Streitbeilegung ( OS ) bereit. Der Link hierzu wird an dieser Stelle veröffentlicht, sobald die Plattform existiert.

Hier der Link zur Plattform:     http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail:   verkauf@wurmi-shop.de    

6.  Preise

Alle auf www.wurmi-shop.de und www.wurmi.eu genannten Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (Umsatzsteuer).

7.  Versandkosten

Ab einem Bestellwert von 25 Euro und Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir keine Versandkosten (versandkostenfrei). Ansonsten fallen in Abhängigkeit von Gewicht der Bestellung und Lieferort folgende Versandkostenpauschalen an:

National (innerhalb Deutschlands):
bis 3 kg     4,90 Euro
bis 5 kg     6,40 Euro
bis 10 kg   7,50 Euro
bis 30 kg   10,90 Euro
Inselzuschlag            13,00 Euro

Österreich:
bis 3 kg     10,90 Euro
bis 5 kg     13,40 Euro
bis 10 kg   15,50 Euro
bis 20 kg   22,90 Euro
bis 30 kg   32,00 Euro

Europa Rest:
bis 3 kg     18,90 Euro
bis 5 kg     21,50 Euro

Bei Zahlung per Nachnahme wird eine Nachnahmegebühr in Höhe von 8,50 Euro zzgl. zu den regulären Versandkosten erhoben.

Für eine Lieferung, die nicht unter die aufgeführten Versandkostenpauschalen zu fassen ist, bitten wir, sich mit uns vorab in Verbindung zu setzen und die Versandkosten zu erfragen.

8. Liefertermin

Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt innerhalb von 5 Arbeitstagen ( Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen). Die Frist für die Lieferung beginnt bei der Zahlung per Vorkasse am Tag nach der Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsabschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

9. Zahlung

Alle Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten finden Sie unter „Bestellung/Zahlung“ in der Rubrik „Information“.

10. Zahlungsverzug

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.

11. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller im Verlauf der Geschäftsbeziehung gelieferten Waren unser Eigentum.

12. Haftungsausschluss für fremde Links

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller auf www.wurmi.eu sowie www.wurmi-shop.de verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

13. Urheberrechte und sonstige Rechte

Alle Inhalte unserer Internetseite unterliegen dem Urheberrecht, soweit gesetzlich zulässig. Alle sonstigen Rechte, insbesondere Gebrauchsmusterrechte, Designrechte und Kennzeichnungsrechte bleiben vorbehalten.

14. Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt zustande mit Wurmi Entwicklung und Vertrieb, Ernst-Otto Göhre, Bullauer Straße 37, 64711 Erbach, USt-IdNr.: DE113384632.